Erdbeerkekse

Rezept für 8-10 Kekse

150 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
85 g Butter
115 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei (L)
150 g backfeste Schokoladentropfen
6 große Erdbeeren, in kleinen Stücken

Keksteig naschen ausdrücklich erlaubt!

Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermengen. Die Butter mit den unterschiedlichen Zuckersorten schaumig schlagen und anschließend das Ei dazugeben und verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
Die feuchten und die trockenen Zutaten so lange verkneten, bis sie sich miteinander verbunden haben. Nicht länger! Dann die Schokotropfen und die Erdbeerstücke vorsichtig unterheben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und aus dem Keksteig 6-8 kleine Kugeln formen. Die Kugeln mit größtmöglichem Abstand auf dem Backblech verteilen und leicht andrücken. Die Kekse für ca. 15 Minuten backen, bis sie goldbraun werden und vollständig auskühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s