Erdbeerkekse

Rezept für 8-10 Kekse 150 g Mehl1/2 TL Backpulver1 Prise Salz85 g Butter115 g Zucker1 Päckchen Vanillezucker1 Ei (L)150 g backfeste Schokoladentropfen6 große Erdbeeren, in kleinen Stücken Keksteig naschen ausdrücklich erlaubt! Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermengen. Die Butter mit den unterschiedlichen Zuckersorten schaumig schlagen und anschließend das Ei dazugeben und verrühren, bis … Erdbeerkekse weiterlesen

CREMIGE TOMATEN-SAHNE-SAUCE ZU Gnocchi

Gibt’s etwas Schöneres als Gnocchi mit cremiger Tomaten-Sahne-Sauce? Dazu frische Kräuter wie Basilikum, Rosmarin und Oregano, etwas geriebener Parmesan und die Welt ist innnerhalb von Minuten wieder in Ordnung. Und apropos Minuten: Für die Zubereitung der Tomaten-Sahne-Sauce brauchst Du auch nur wenige Minuten. Damit steht dieses leckere Soulfood-Gericht in noch nicht einmal 25 Minuten fix und fertig auf dem Tisch! SO EINFACH IST DIE ZUBEREITUNG … CREMIGE TOMATEN-SAHNE-SAUCE ZU Gnocchi weiterlesen

Calamondin Crinkle Cookies

Die Zwillinge und ich haben gestern leckere Sommerkekse aus selbst geernteten Calamondin gebacken. Calamondin sind eine Mischung aus Mandarinen und Kumquats. Aber jetzt zum Rezept:• Zutaten 300 g Mehl 1/2 TL Salz 1 TL Backpulver Abrieb von Calamondinen 115 g zimmerwarme Butter 150 g Zucker 1 EL Calamondinsaft 2 Eier 60 g Puderzucker (zum Wälzen) Anleitung Mehl, Backpulver und Salz mischen. Butter, Zucker und den … Calamondin Crinkle Cookies weiterlesen

Gegrillte Drachenfrucht-Ananas-Spieße

An warmen Sommertagen machen sich die Fruchtstücke toll zu einer Portion Eis. Ein gelungener Abschluss eines Grillabends. Gegrillte Drachenfrucht-Ananas-Spieße mit Chili-Pulver sind eine schnelle Grill-Nachspeise und eine unglaublich leckere Vitaminbombe. 1/2 Ananas 1 Drachenfrucht Grillspieße Chilipulver (rot) Ananas und Drachenfrucht in daumendicke Stücke schneiden. Die Fruchtstücke abwechselnd auf die Spieße schieben. Mit etwas Chilipulver würzen und für ca. 3 Minuten auf den Grill legen. Die … Gegrillte Drachenfrucht-Ananas-Spieße weiterlesen

Radieschenpesto

Frisch aus dem Garten: Radieschenpesto! Entweder isst man sie einfach roh im Ganzen, legt sich ein paar Scheibchen mit aufs Brot oder nutzt sie für Salate. Doch was macht man mit den Blättern? Einfach in den Biomüll werfen? Dafür sind sie doch viel zu schade, enthalten sie doch jede Menge Nährstoffe und haben einen würzigen Geschmack. Ich habe die Blätter zu einem leckeren Radieschenpesto verarbeitet. … Radieschenpesto weiterlesen

Zuckerfreies Kicherwasser-Eis mit Blaubeeren

Zuckerfreies Kicherwasser-Eis mit Blaubeeren 🫐 Klingt verrückt? Mit diesem einfachen Rezept kann ein fantastisches Dessert zubereitet werden. Veganes Eis aus Kichererbsen hat einen luftigen, leichten Geschmack und hat Null Kalorien! Zutaten: Wasser von 1 Glas Kichererbsen 2 EL Erythrit 50g Blaubeeren 1 Mark von einer Vanilleschote Die Zutaten vermengen und mit dem Pürierstab ordentlich mixen, in Förmchen füllen und ins Eisfach stellen. Zuckerfreies Kicherwasser-Eis mit Blaubeeren weiterlesen

Cakepops für Ostern – Kuchen am Stiel

Cakepops gehören für uns in den letzten Jahren zur Osterzeit dazu. Wir haben ein Waffeleisen bei dem die Motive ausgetauscht und passend zu jedem Anlass optisch gebacken werden können. Das kommt natürlich bei den Kids besonders gut an. FÜR DEN TEIG 300 g Mehl 175 g Zucker 2,5 TL Backpulver 1/8 TL gemahlene Vanilleschote (alternativ: ausgekratztes Mark einer Schote) 150 g Joghurt 100 g Milch … Cakepops für Ostern – Kuchen am Stiel weiterlesen

Osterkranz mit Pistazienfüllung

Für das Topping: 125 g Puderzucker 40 g Himbeeren Für die Füllung: 75 g Butter, flüssig 120 g Pistazien 4 EL Zucker 1 Prise Vanille Für den Teig: 300 g Mehl 130 ml Milch 1 Würfel Hefe 40 g Zucker 40 g Butter 2 Ei 1 Prise Salz Die Milch etwas erwärmen, vom Herd nehmen, dann den Zucker und die Hefe darin auflösen und für … Osterkranz mit Pistazienfüllung weiterlesen

Rhabarber-Zucchini-Feta-Spieße

Zu Salaten, Kartoffeln oder knusprigem Brot: Vegetarische Grillspieße sind unglaublich vielfältig und ein echter Gaumenschmaus. Zutaten: 2 Zucchini Salz Pfeffer 2 Stangen Rhabarber 400 g Feta 1 Knoblauchzehe 1 Zweig Rosmarin 6 EL Ahornsirup 7 EL Olivenöl 1 Bund Basilikum Holzspieße Knoblauchpresse Holzspieße vor dem Grillen in Wasser einweichen, damit hier nichts anbrennt. Zubereitung 1. Die Zucchini mit einem scharfen Messer längs in dünne Scheiben … Rhabarber-Zucchini-Feta-Spieße weiterlesen

Energie-Booster

Du brauchst mehr Energie? Dann habe ich hier etwas leckeres für Dich! Rezept •Ein Glas Hafermilch mit Beeren gibt Dir Energie für den Tag. Für den Powerdrink benötigst Du nur etwas Hafermilch, frische Erdbeeren, etwas Bio-Reissirup und Eiswürfel. Mit nur einer Handvoll Zutaten kannst Du Dir ein leckeres Frühstück zum Schlürfen machen. Alternativ kannst Du den Drink auch als Grundlage für eine fruchtige Smoothiebowl nehmen.•• … Energie-Booster weiterlesen