Anzucht von Bells of Ireland aus Samen

Jeffrey Williams 20-10-2023
Jeffrey Williams

Zu Ehren des St. Patrick's Day möchte ich Ihnen eine meiner liebsten einjährigen Sommerblüher vorstellen: Bells of Ireland. Es hat sich herausgestellt, dass es sehr einfach ist, Bells of Ireland aus Samen zu ziehen. Sie sind eine großartige Ergänzung für den Sommergarten!

Siehe auch: Wachsender Mangold: Tipps für die Pflege dieses dekorativen Blattgrüns

Warum Bells of Ireland anbauen?

Täuschend einfach zu züchten, die Blüten der Bells of Ireland, Moluccella laevis sind echte Publikumslieblinge. Aber nicht wegen ihrer auffälligen Farbe (sie sind grün). Vielmehr erregen sie Aufmerksamkeit wegen ihrer schieren Individualität. Sie sehen aus wie keine andere Blume auf dem Markt, stehen aufrecht und betonen ihre Einzigartigkeit, indem sie einfach eine verdammt lustige Pflanze sind. Sie sind eine fantastische Ergänzung für Gartenbeete und haben einen herrlichen, süßen, vanilleähnlichen Duft. Zum Glück ist der Anbau von Bells of Irelandvon Irland aus Samen ist sehr einfach.

Glocken von Irland

Wachsende Bells of Ireland aus Saatgut

Um sie zu züchten, säen Sie die Samen von Bells of Ireland (hier erhältlich) 8-10 Wochen vor dem letzten Frost, der hier in Pennsylvania um den St. Patrick's Day herum eintritt, im Haus aus! Verwenden Sie eine hochwertige Anzuchtmischung und streuen Sie die Samen einfach auf die Erde. Die Samen von Bells of Ireland brauchen Licht, um zu keimen, also decken Sie sie nicht ab. Gießen Sie die Samen gut ein undLegen Sie die Saatschale auf eine Wärmematte, um die Bodentemperatur zu erhöhen und die Keimung zu beschleunigen. Sobald die Bells of Ireland-Samen keimen, entfernen Sie die Wärmematte.

Siehe auch: Begleitpflanzen für Paprika: 12 wissenschaftlich fundierte Auswahlmöglichkeiten für gesunde, ertragreiche Pflanzen

Stellen Sie die Wachstumslichter nur zwei bis drei Zentimeter über den Oberseiten der Saatbeete auf und lassen Sie sie 18-20 Stunden pro Tag laufen. Gießen Sie die Setzlinge weiterhin nach Bedarf; lassen Sie sie zwischen den Wassergaben nicht austrocknen. Gießen Sie die Setzlinge alle drei Wochen mit einem verdünnten organischen Flüssigdünger, der für junge Pflanzen formuliert ist, wie diesem hier. Wenn die Frostgefahr vorüber ist, pflanzen Sie die Setzlinge umnach dem Aushärten im Freien.

Wie man Glocken von Irland Setzlinge verpflanzt

Wenn Sie Glocken von Irland aus Samen anbauen, sollten Sie auch beachten, dass die Pflanzen eine Pfahlwurzel bilden und nur ungern verpflanzt werden. Stören Sie daher die Wurzeln nicht, wenn Sie die Setzlinge in den Garten bringen. Und wundern Sie sich nicht, wenn die Pflanzen in der ersten Saison etwas kürzer sind als versprochen. In den folgenden Saisons, wenn die Pflanzen aus Samen, die von denMit den Blüten des Vorjahres erreichen sie ihr volles Potenzial.

Wo man Bells of Ireland pflanzt

Wählen Sie für die Anpflanzung von Bells of Ireland einen vollsonnigen bis halbschattigen Standort, am besten auf einem durchschnittlichen Gartenboden, aber vermeiden Sie Staunässe oder übermäßige Trockenheit. Bells of Ireland säen sich selbst aus, so dass sie jedes Jahr in Ihren Garten zurückkehren, solange Sie sie Samen fallen lassen. Ihre Blütenähren sehen in Blumenarrangements sehr auffällig aus.

Bringen Sie dieses Jahr mit Bells of Ireland das Glück der Iren in Ihren Garten!

Jeffrey Williams

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller, Gärtner und Gartenliebhaber. Durch seine jahrelange Erfahrung in der Gartenwelt hat Jeremy ein tiefes Verständnis für die Feinheiten des Gemüseanbaus und -anbaus entwickelt. Seine Liebe zur Natur und zur Umwelt hat ihn dazu bewogen, mit seinem Blog zu nachhaltigen Gartenpraktiken beizutragen. Mit einem ansprechenden Schreibstil und der Gabe, wertvolle Tipps auf vereinfachte Weise zu vermitteln, ist Jeremys Blog zu einer Anlaufstelle sowohl für erfahrene Gärtner als auch für Anfänger geworden. Ganz gleich, ob es sich um Tipps zur biologischen Schädlingsbekämpfung, zur Beipflanzung oder zur Maximierung des Platzes in einem kleinen Garten handelt, Jeremys Fachwissen kommt zum Vorschein und bietet den Lesern praktische Lösungen, um ihre Gartenerlebnisse zu verbessern. Er glaubt, dass Gartenarbeit nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele nährt, und sein Blog spiegelt diese Philosophie wider. In seiner Freizeit experimentiert Jeremy gerne mit neuen Pflanzenarten, erkundet botanische Gärten und inspiriert andere dazu, sich durch die Kunst des Gartenbaus mit der Natur zu verbinden.