Wie man Maulwürfe in Hof und Garten loswird

Jeffrey Williams 20-10-2023
Jeffrey Williams

Wenn Sie in Ihrem Rasen kleine, vulkanförmige Erdhügel entdecken, denken Sie vielleicht zunächst, dass sich eine riesige Ameisenkolonie in Ihrem Garten niedergelassen hat. Oder dass das Kind Ihres Nachbarn sein letztes Zeugnis nicht richtig vergraben hat. Aber diese Hügel aus frisch gegrabener Erde stammen wahrscheinlich von Maulwürfen. Maulwürfe sind zwar Einzelgänger, aber sie können mit ihren Maulwurfshügeln eine Menge Schaden anrichten.Wie man Maulwürfe loswird, ist oft mit viel Frustration verbunden. Heute möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie diese Nagetiere und die von ihnen verursachten Schäden richtig identifizieren können, und Ihnen einige mögliche Lösungen anbieten.

Anzeichen für Maulwürfe im Garten

Maulwürfe leben unterirdisch, und der Großteil ihrer unterirdischen Ausgrabungen bleibt normalerweise unsichtbar. Aber wenn Maulwürfe auf der Suche nach Nahrung Tunnel graben, wird die Erde, die sie aus den Kanälen entfernen, in Erdhügeln an die Oberfläche des Gartens geschoben. Anzeichen für einen Maulwurfsbefall im Garten können auch leicht erhöhte, unterirdische Grate oder Gräben sein, die von Erdhaufen zu Erdhaufen führen. Sie könnensogar erhöhte Rillen in Ihrem Mulch verursachen.

Im zeitigen Frühjahr zeigen sich Maulwurfsschäden in Form von erhöhten Tunneln, die von einem Maulwurfshügel zum anderen führen.

Rasenschäden durch Maulwürfe treten in der Regel im Frühjahr und Frühsommer und dann wieder im Herbst auf, wenn die Tiere am dichtesten an der Oberfläche sind. In den Sommermonaten graben sie oft in einer tieferen Ebene.

Zu den Anzeichen für Maulwürfe in Ihrem Garten gehören vulkanförmige Erdhügel, die im Gras sitzen.

Maulwürfe gegen Wühlmäuse

Es ist wichtig, Maulwürfe von Wühlmäusen zu unterscheiden, da die Schäden, die sie verursachen, sehr unterschiedlich sind. Während Maulwürfe Erdhügel und Erhebungen im Rasen hinterlassen, gehören zu den Anzeichen für Wühlmäuse ausgetretene Pfade auf dem Rasen, abgeknabberte Baumrinde und angefressene Knollen, Zwiebeln und Pflanzenwurzeln.

Im Gegensatz zu Maulwürfen hinterlassen Wühlmäuse keine Erdhügel, sondern oft viertelgroße Höhleneingänge in der gesamten Umgebung. Wühlmäuse sind mausähnliche Tiere mit einer länglichen Schnauze. Sie sind sowohl tagsüber als auch nachts oberirdisch aktiv, und ihre Anwesenheit wird am häufigsten im zeitigen Frühjahr beobachtet, wenn der Schnee schmilzt und ihre ausgetretenen Wanderwege und Höhlenöffnungen freigelegt werden. Wühlmäuse leben normalerweise inDies ist eine weitere wichtige Tatsache, die man bedenken sollte, wenn man herausfinden will, wie man Maulwürfe in seinem Garten loswerden kann. Ja, ein Maulwurf kann eine ganze Reihe von Erdhügeln anlegen, aber dieses eine kleine Tier ist viel einfacher zu kontrollieren als Dutzende von Wühlmäusen.

Wühlmäuse legen gut ausgetretene Wanderwege wie diesen an, während Maulwürfe Erhebungen und Erdhügel erzeugen.

Was fressen Maulwürfe?

Maulwürfe und Wühlmäuse unterscheiden sich auch in ihren Ernährungsgewohnheiten. Während Wühlmäuse Pflanzenmaterial fressen und im Garten sehr zerstörerisch sein können, haben Maulwürfe eine ganz andere Ernährungsweise. Maulwürfe sind Insektenfresser und ernähren sich von Engerlingen, Würmern, Wanzen, Käfern und anderen unterirdischen Insekten.

Siehe auch: Wie man Knoblauchpesto zubereitet

Ein wichtiger Schritt, um Maulwürfe loszuwerden, besteht darin, ihre Ernährungsgewohnheiten zu verstehen. Ein Ammenmärchen, das sich hartnäckig hält, ist der Vorschlag, ein halb zerkautes Kaugummi in den Maulwurfshügel zu stecken, damit die Tiere es fressen und daran ersticken. Das ist völlig unwirksam, denn Maulwürfe fressen nur Insekten. Ein Kaugummi würde einfach aus dem Weg geschoben werden, wenn sie in ihrem Bau graben.Tunnels auf der Suche nach echtem Essen.

Maulwürfe sind Insektenfresser, die Regenwürmer, Engerlinge und andere bodenbewohnende Insekten fressen.

Wie sehen Muttermale aus?

In Nordamerika gibt es 7 Arten von Maulwürfen. Maulwürfe sind sechs bis acht Zentimeter lang und haben die Form einer Wurst. Sie haben ein dunkelbraunes bis schwarzes Fell und nach außen gerichtete, große Vorderklauen, die sich perfekt zum Graben eignen. Ihre Nase ist länglich und rosa, was sie ziemlich unverwechselbar macht, sollten Sie jemals einen Blick auf dieses unterirdische Tier erhaschen.

Maulwürfe haben kräftige, nach außen gerichtete Vorderfüße mit langen Krallen, die zum Graben dienen.

Siehe auch: Pflanz- und Anbautipps für Gemüsegärtner für Limabohnen

Der Maulwurf hat eine längliche, rosafarbene und sehr empfindliche Schnauze, mit der das blinde Tier seine Insektenbeute aufspürt.

Wie man Muttermale loswird

Maulwürfe fressen zwar nicht Ihre wertvollen Gartenpflanzen oder sogar die Wurzeln Ihres Rasens, aber die Erdhaufen und erhöhten Wege im Garten können ein echtes Ärgernis sein. Der Schaden, den Maulwürfe verursachen, ist zwar ästhetisch, aber es ist verständlich, warum so viele Hausbesitzer die Maulwürfe loswerden wollen. Das ständige Abschieben der Erdhaufen und das Nachsäen der kahlen Stellen, die die Maulwürfe hinterlassen haben, kann eine nicht enden wollende Arbeit sein.

Da Sie nun wissen, dass Maulwürfe weder Ihrem Garten noch Ihrem Rasen schaden, sind Sie vielleicht geneigt, sie einfach in Ruhe zu lassen, wie es viele Gärtner tun. Wenn Sie aber dennoch wissen möchten, wie Sie Maulwürfe loswerden können, finden Sie hier einige Vorschläge.

Maulwurfsabwehrmittel

Die erste Verteidigungslinie gegen Maulwürfe sollten Repellentien sein. Es gibt zwei Arten von Maulwurfsabwehrmitteln, die Sie verwenden können, wenn Sie entscheiden, wie Sie Maulwürfe loswerden wollen.

  • Granulat zur Maulwurfsabwehr: Granulatprodukte werden von Hand oder mit einem Tropfenstreuer über die Bodenoberfläche verteilt. Granulatförmige Maulwurfsabwehrmittel wie MoleMax, Repellex, Sweeney's und MoleScram bestehen aus Rizinusöl und anderen Inhaltsstoffen und schaffen durch eine Kombination aus Geruchs- und Geschmacksstoffen eine unwillkommene Umgebung für Maulwürfe. Wenn sie entsprechend den Anweisungen auf der Verpackung verwendet werden, vergiften oder töten sie Maulwürfe nicht, sondern zwingen sie dazu, diedie Viecher das Gebiet verlassen.
  • Flüssiges Maulwurfsabwehrmittel: Sie können auch eine flüssige Maulwurfsabwehrmischung auf Rizinusölbasis verwenden, um Maulwürfe loszuwerden. Es kann kostengünstiger sein, ein eigenes flüssiges Mittel zu mischen, z. B. 2 Teile Rizinusöl auf 20 Teile Wasser (2 Tassen Öl auf eine Gallone Wasser). Es lässt sich leichter ausbringen als körnige Produkte. Sie benötigen lediglich einen Sprühkopf. Wenn Sie jedoch keine eigene flüssige Mischung anrühren möchten, können Sie MaulwürfeAbwehrmittel wie dieses von Liquid Fence und dieses von Sweeney's sind bereits mit einer Sprühflasche ausgestattet, die Sie einfach an Ihrem Schlauch befestigen und den Bereich besprühen.

Es wurde festgestellt, dass Maulwurfsabwehrmittel auf der Basis von Rizinusöl wirksamer gegen die Maulwurfsarten östlich der Rocky Mountains sind, während westliche Maulwurfsarten davon möglicherweise nicht abgeschreckt werden.

Wie man Maulwürfe mit Maulwurfsfallen loswird

Wenn sich Repellentien als zu problematisch, zu teuer oder unwirksam erweisen, sind Maulwurfsfallen eine weitere Möglichkeit, Maulwürfe loszuwerden. Im Gegensatz zu Wühlmäusen, die in einer mit Erdnussbutter geköderten Mausefalle gefangen werden können, müssen Sie, wenn Sie Maulwürfe fangen wollen, eine Scherenfalle oder eine Harpunenfalle verwenden. Diese Fallen werden entlang aktiver Maulwurfsgänge in den Boden gesteckt. Wenn der Maulwurf auf die Falle trifft, wird erDie Fallen werden ausgelöst und der Maulwurf wird sofort getötet. Entscheiden Sie anhand Ihres eigenen moralischen Kompasses, ob Sie solche Fallen verwenden möchten oder nicht, aber beachten Sie bitte, dass es in einigen Bundesstaaten (z. B. Washington) illegal ist, diese Art von Fallen zu verwenden. Und in mehreren anderen Bundesstaaten benötigen Sie eine Fanggenehmigung, um Maulwürfe legal zu fangen.

Wie man Maulwürfe mit Maulwurfsködern loswird

Bromethalin ist das Neurotoxin, das am häufigsten in Maulwurfsködern verwendet wird. Wie gewöhnliche Mäusegifte ist es auch für Haustiere und andere Wildtiere giftig. Mit Bromethalin versetzte Maulwurfsköder haben oft die Form von Regenwürmern oder Engerlingen, um den Maulwurf zu täuschen, damit er sie für eine Nahrungsquelle hält. Maulwurfsköder wie TomCat Regenwürmer und TomCat Engerlinge werden in aktive Maulwurfstunnel oder Maulwurfshügel gelegt, wo dieNach dem Verzehr tötet der Köder den Maulwurf innerhalb von zwei Tagen. Denken Sie daran, dass das Vergiften von Maulwürfen und anderen Wildtieren in einigen Staaten illegal ist, also informieren Sie sich, bevor Sie diese Methode anwenden.

Maulwurfsköder sind oft wie Regenwürmer oder Maden geformt, um Maulwürfe zu täuschen, damit sie sie für Beute halten.

Ultraschall-Maulwurfspitzen

Ultraschall-Maulwurfspieße sollen mit Hilfe von Hochfrequenz-Schallwellen Maulwürfe aus einem Gebiet vertreiben. Die Basis dieser meist solarbetriebenen Spieße wird in den Boden gedrückt, um sie an Ort und Stelle zu halten. Ob diese Geräte tatsächlich funktionieren, ist umstritten, doch die meisten Wildtierexperten sind sich einig, dass sie nicht effektiv sind.

Wie man Maulwürfe mit Pflanzen als Abschreckung loswird

Als Hausmittel werden oft Ringelblumen, Fritillarien, Allium und die Rizinuspflanze als Maulwurfsbarrieren im Garten empfohlen, aber meiner Erfahrung nach bringt das wenig bis gar keinen Erfolg.

Sollte man Engerlinge loswerden, um Maulwürfe loszuwerden?

Es wird oft empfohlen, dass Gärtner als ersten Schritt zur Bekämpfung von Maulwürfen im Garten versuchen, die Engerlinge auf ihrem Rasen zu beseitigen. Ja, Maulwürfe fressen Engerlinge; sie sind sogar sehr hilfreich bei der Bekämpfung von japanischen und orientalischen Käferpopulationen. Aber wenn man die Engerlinge loswird, wird man nicht unbedingt die Maulwürfe los. Stattdessen kann die Beseitigung der Engerlinge die Maulwürfe dazu zwingen, neueMöglicherweise fressen sie auch mehr Regenwürmer und andere bodenbewohnende Insekten, was sich eher als schädlich denn als nützlich erweisen kann. Die Bekämpfung von Engerlingen ist nicht immer eine wirksame Lösung zur Maulwurfsbekämpfung, aber wenn Sie es versuchen wollen, empfehle ich Ihnen, Ihren Garten jedes Frühjahr mit nützlichen Nematoden oder Milchsporen zu besprühen.

Sind ein paar Erdhügel in Ihrem Rasen wirklich den Kampf wert?

Wie Sie sehen, ist die Bekämpfung von Maulwürfen im Garten mit einigem Aufwand verbunden, aber durchaus machbar, wenn Sie bereit sind, dafür Zeit und Geld aufzuwenden. Manche Gärtner ziehen es vor, einfach wegzuschauen und sich daran zu erinnern, dass Maulwürfe zur Belüftung des Rasens und zur Bekämpfung verschiedener Rasenschädlinge beitragen. Für diese Gärtner sind Maulwürfe nichts weiter als ein gelegentliches Ärgernis.Ob Sie Maulwürfe als Freunde oder Feinde betrachten, bleibt Ihnen überlassen.

Wenn Sie mehr über Tiere und Insekten in der Landschaft erfahren möchten, lesen Sie bitte die folgenden Artikel:

Wie man mit Rehen im Garten umgeht

Leitfaden für Schädlinge im Gemüsegarten

Einen wildtierfreundlichen Garten anlegen

5 Fakten über Marienkäfer, die Sie nicht kennen

Hatten Sie schon einmal mit Maulwürfen in Ihrem Garten zu tun? Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen im Kommentarfeld unten.

Anheften!

Jeffrey Williams

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller, Gärtner und Gartenliebhaber. Durch seine jahrelange Erfahrung in der Gartenwelt hat Jeremy ein tiefes Verständnis für die Feinheiten des Gemüseanbaus und -anbaus entwickelt. Seine Liebe zur Natur und zur Umwelt hat ihn dazu bewogen, mit seinem Blog zu nachhaltigen Gartenpraktiken beizutragen. Mit einem ansprechenden Schreibstil und der Gabe, wertvolle Tipps auf vereinfachte Weise zu vermitteln, ist Jeremys Blog zu einer Anlaufstelle sowohl für erfahrene Gärtner als auch für Anfänger geworden. Ganz gleich, ob es sich um Tipps zur biologischen Schädlingsbekämpfung, zur Beipflanzung oder zur Maximierung des Platzes in einem kleinen Garten handelt, Jeremys Fachwissen kommt zum Vorschein und bietet den Lesern praktische Lösungen, um ihre Gartenerlebnisse zu verbessern. Er glaubt, dass Gartenarbeit nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele nährt, und sein Blog spiegelt diese Philosophie wider. In seiner Freizeit experimentiert Jeremy gerne mit neuen Pflanzenarten, erkundet botanische Gärten und inspiriert andere dazu, sich durch die Kunst des Gartenbaus mit der Natur zu verbinden.