Aufwertung des Wintergartens: Mini-Reifen aus Metall

Jeffrey Williams 20-10-2023
Jeffrey Williams

Seit Jahren verlasse ich mich auf meine PVC-Mini-Hoop-Tunnel, um die Pflanzen in meinem Wintergarten zu schützen. Normalerweise sind meine Beete mit winterfestem Gemüse wie Grünkohl, Tatsoi, Spinat, Mizuna und Lauch gefüllt. Die PVC-Hoops haben sich gut bewährt, aber nach dem Schneedesaster des letzten Winters, als in meinem Garten mehr als acht Meter Schnee lagen, machte ich mir Sorgen, dass die Plastikhoops platt wie Pfannkuchen werden würden. Erstaunlicherweise überstanden die meistenunbeschadet, aber es erinnerte mich daran, dass ich weiterhin andere Arten von Strukturen testen und ausprobieren sollte, um sicherzustellen, dass mein Wintergarten den bestmöglichen Schutz hat. Deshalb habe ich das Wochenende damit verbracht, mit meinem neuen Johnny's Quick Hoops™ Bender Metallbügel herzustellen.

Mini-Reifen für einen Wintergarten:

Es gibt verschiedene Arten von Quick Hoops Biegemaschinen, aber diese hier eignet sich für niedrige Tunnel mit einer Breite von 1,5 m und einer Höhe von 1,5 m. Das passt perfekt zu meinen 2,5 x 3,5 m großen Beeten und bietet reichlich Platz für Grünkohl, Kohl, Lauch und andere hohe Pflanzen. Die Biegemaschine wird mit einer Hebelstange und Schrauben geliefert, mit denen sie an einer festen Oberfläche wie einem Picknicktisch, einer Werkbank oder in meinem Fall an einem schweren Baumstamm befestigt werden kann.war vielleicht nicht ideal, aber es hat wunderbar funktioniert.

Siehe auch: Lithops: Wie man lebende Steinpflanzen anbaut und pflegt

Biegen des 1/2-Zoll-EMT-Rohrs in meinem Quick Hoops Bender.

Um die Reifen herzustellen, brauchte ich 10 Fuß lange verzinkte Elektroleitungen (EMT) mit einem Durchmesser von 1/2 Zoll, die ich leicht in meinem örtlichen Baumarkt für 4,00 $ pro Stück bekommen konnte. Laut der Bedienungsanleitung könnte ich auch Leitungen mit einem Durchmesser von 3/4 Zoll oder 1 Zoll verwenden, wenn ich stärkere Reifen für die Enden der Tunnel haben wollte. Da meine Tunnel jedoch nur 10 Fuß lang sind, habe ich mir nicht die Mühe gemacht und bin bei der1/2-Zoll-Rohr.

Die Anleitung ist eher ein Pamphlet - aber wunderbar illustriert mit Fotos, die jeden Schritt erklären. Perfekt für ungeschickte Gärtner wie mich. Es wurde versprochen, dass die Reifen sehr schnell zu machen sind - etwa eine Minute pro Stück, und nachdem ich den ersten gemacht hatte (und die Anleitung mehrmals überprüft hatte), konnte ich fünf weitere in nur wenigen Minuten machen! (Nebenbei bemerkt - es istEs macht wirklich Spaß, Metall zu biegen).

Der erste Reifen war schnell und einfach zu machen.

Ich habe sofort drei meiner neuen Reifen mit in den Garten genommen und sie über einem Beet platziert, das ich gerade mit kältetolerantem Salat ausgesät hatte. Die spät keimenden Pflanzen werden überwintern und mir eine selbst angebaute Ernte von Rucola, Mizuna und Babykohl für die Ernte im März bescheren. Vorerst werde ich die Reifen mit einer mittelschweren Reihenabdeckung abdecken, aber sobald die Temperaturen im Spätherbst fallen, werde ich sie ersetzendas mit einem Stück Gewächshausfolie.

Related Post: 5 Dinge, die ein Herbst- und Winter-Gemüsegärtner jetzt tun sollte

Die fertigen Quick Hoops sind bereit, mit Gewächshausfolie abgedeckt zu werden.

Siehe auch: Gartenbedarf für den Innenbereich: Zubehör für Zimmerpflanzen zum Eintopfen, Gießen, Düngen, für Projekte und mehr!

Verlängern Sie Ihre Saison? Was ist Ihre Lieblingsstruktur für den Wintergarten?

Jeffrey Williams

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller, Gärtner und Gartenliebhaber. Durch seine jahrelange Erfahrung in der Gartenwelt hat Jeremy ein tiefes Verständnis für die Feinheiten des Gemüseanbaus und -anbaus entwickelt. Seine Liebe zur Natur und zur Umwelt hat ihn dazu bewogen, mit seinem Blog zu nachhaltigen Gartenpraktiken beizutragen. Mit einem ansprechenden Schreibstil und der Gabe, wertvolle Tipps auf vereinfachte Weise zu vermitteln, ist Jeremys Blog zu einer Anlaufstelle sowohl für erfahrene Gärtner als auch für Anfänger geworden. Ganz gleich, ob es sich um Tipps zur biologischen Schädlingsbekämpfung, zur Beipflanzung oder zur Maximierung des Platzes in einem kleinen Garten handelt, Jeremys Fachwissen kommt zum Vorschein und bietet den Lesern praktische Lösungen, um ihre Gartenerlebnisse zu verbessern. Er glaubt, dass Gartenarbeit nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele nährt, und sein Blog spiegelt diese Philosophie wider. In seiner Freizeit experimentiert Jeremy gerne mit neuen Pflanzenarten, erkundet botanische Gärten und inspiriert andere dazu, sich durch die Kunst des Gartenbaus mit der Natur zu verbinden.