Sukkulenten zum Aufhängen: 16 der besten hängenden Zimmerpflanzen für den Anbau

Jeffrey Williams 13-10-2023
Jeffrey Williams

Mit hängenden Sukkulenten wie Eselsschwanz, Perlenkette und Weihnachtskaktus lässt sich der Platz in Ihrem Haus auf einfache Weise maximieren und eine natürliche Schönheit schaffen. Dank ihrer einfachen Kultivierung und der großen Vielfalt an Blattformen, -größen und -farben sind Sukkulenten eine beliebte Wahl für Innenräume. Im Folgenden finden Sie 16 meiner liebsten hängenden Sukkulenten für Ihr Zuhausezu Hause und erfahren Sie mehr über die Pflege der einzelnen Arten.

Es gibt viele Arten von hängenden Sukkulenten, die Sie zur Begrünung von Innen- und Außenbereichen züchten können. Die meisten sind relativ pflegeleicht und bieten eine Vielzahl von Laubformen, Farben und Größen.

Was sind hängende sukkulente Pflanzen

Sukkulente Pflanzen haben dicke, fleischige Blätter, die Feuchtigkeit speichern. Aufgrund dieser Eigenschaft sind die meisten trockenheitstolerant und eignen sich als pflegeleichte Zimmerpflanzen. Hängende Sukkulenten sind solche, deren Stängel über die Seiten ihres Topfes hinausragen. Einige Arten von Sukkulenten türmen sich über den Rand ihres Behälters auf, während andere mehrere Meter in die Tiefe ragen können. Es gibt viele Arten von Sukkulenten mit hängenden Stängeln und dieZu den beliebtesten Aufhängungsarten gehören die Perlenkette, der Weihnachtskaktus und die Dophin-Kette.

Anbau von Hängepflanzen

In der nachstehenden Liste finden Sie Tipps für die Anzucht der einzelnen Sukkulentenarten, aber im Allgemeinen wachsen Sukkulenten am besten, wenn sie viel Licht und einen gut durchlässigen Boden erhalten. Ich verwende für Sukkulenten gerne eine Kaktus- oder Sukkulentenmischung. Diese schnell durchlässigen Nährböden sorgen für eine ausgezeichnete Drainage nach dem Gießen. Das ist wichtig, denn Überwässerung ist der schnellste Weg zuzu viel Wasser bedeutet Wurzelfäule. Ich gieße Zimmerpflanzen nicht nach einem bestimmten Zeitplan, sondern gieße, wenn die Erde in etwa ein bis zwei Zentimeter Tiefe trocken ist. Benutzen Sie Ihren Finger, um die Bodenfeuchtigkeit zu messen.

Wenn Sie hängende Sukkulenten aufhängen, sollten Sie sie so platzieren, dass alle Teile der Pflanze, einschließlich des oberen Teils, Licht erhalten. Hängen Sie die Pflanze nicht über einem Fenster auf, wo nur die hängenden Stängel Licht erhalten. Wenn der obere Teil der Pflanze im Schatten steht und nicht genug Licht erhält, kann es sein, dass sie kein neues Wachstum entwickelt.

Hängende Sukkulenten, wie diese Bananenstaude, verleihen Wohnräumen eine natürliche Schönheit. Ich stelle meine hängenden Sukkulenten im Sommer sogar nach draußen, um meiner sonnigen Terrasse eine tropische Atmosphäre zu verleihen.

Die besten Gefäße für hängende sukkulente Pflanzen

Anhängende Pflanzen können in hängenden Körben, in Töpfen, die in Makramee-Bügeln stecken, in Behältern, die auf Pflanzenständern stehen, oder in Töpfen, die an der Wand befestigt werden, gezüchtet werden. Für welche Art von Behälter Sie sich auch entscheiden, überprüfen Sie, ob sich am Boden Drainagelöcher befinden. Wie bereits erwähnt, benötigen Sukkulenten einen gut drainierenden Boden. Wenn keine Löcher vorhanden sind, schlage ich vor, einen kleineren Plastikbehälter mit Drainagelöchern zu finden, der in IhrenWenn es Zeit zum Gießen ist, können Sie den kleinen Topf herausnehmen und die Pflanzen in eine Schale, ein Waschbecken oder eine Wanne stellen. Durchtränken Sie die Erde und lassen Sie überschüssiges Wasser ablaufen. Setzen Sie die Pflanzen bis zum nächsten Gießen wieder in ihre größeren Behälter.

16 der besten hängenden Sukkulentenpflanzen

Es gibt so viele verschiedene Arten von hängenden Sukkulenten, die sich hervorragend als Zimmerpflanzen eignen. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit 16 meiner Favoriten, die ich in verschiedene Kategorien unterteilt habe: kurze Anhänger, mittellange Anhänger und lange Anhänger.

Ich liebe die Mexikanische Fetthenne, eine schnell wachsende Sedumpflanze, die sich perfekt für Kübel im Freien oder als Zimmerpflanze eignet. 'Lemon Coral' ist eine Sorte mit goldenem Laub.

Sukkulente Hängepflanzen mit kurzen, hängenden Blättern:

Mexikanische Fetthenne

Diese vielseitige Pflanze ist sowohl drinnen als auch draußen sehr einfach zu kultivieren. Sie ist winterhart bis USDA-Zone 7, überwintert also nicht in meinem Garten in Zone 5, aber ich verwende sie gerne in Töpfen und Pflanzgefäßen im Sommer. Am Ende der Vegetationsperiode bringe ich sie nach drinnen, um meine Fensterbank im Winter zu beleuchten. Diese Sukkulente hat schmale, fast nadelförmige grüne Blätter, die an bauschigen, hängenden Stielen wachsen. Die Pflanze ist nichtSie wächst schnell und lässt sich auch leicht vermehren. Die Stängel werden 12 bis 14 cm groß. Eine herausragende Sorte ist 'Lemon Coral', die lindgrüne Blätter hat und sich perfekt für Töpfe und Ampeln eignet.

Kaliko-Kätzchen

Diese farbenfrohe Sukkulente bereichert den Innengarten um eine auffällige Farbe. Calico-Kätzchen ( Crassula pellucida Variegata') hat attraktive herzförmige grüne Blätter mit cremefarbenen und rosafarbenen Rändern. Die Stängel wachsen aufrecht und hängen schließlich über den Topf, wenn sie schwer genug sind. Diese Pflanze gedeiht an einem Fenster mit Morgensonne und nachmittags hellem, indirektem Licht. Ein Ostfenster ist ideal. Gießen Sie bei Bedarf, halten Sie den Boden recht trocken und vermehren Sie die Pflanze mit Stecklingen.

Calico kitten ist eine auffällige Hängesukkulente mit herzförmigen grünen, cremefarbenen und rosa Blättern.

Oktober Daphne Sedum

Oktober-Seidelbast ( Sedum sieboldii ) ist eine winterharte Sukkulente, die oft im Freien in Gartenbeeten oder in Kübeln angebaut wird. Sie ist in den USDA-Zonen 5 bis 9 winterhart und braucht einen sonnigen Standort mit gut durchlässigem Boden. Wenn Sie keinen Platz im Freien haben, können Sie October daphne sedum auch im Haus in einem sonnigen Fenster anbauen. Sie ist eine äußerst attraktive Pflanze mit blaugrünen, rosa umrandeten Blättern und Stängeln, die etwa einen Meter lang werden.

Hängende Sukkulenten mit mittellangem, hängendem Laub:

Kette von Schildkröten

Diese bezaubernde Halbsukkulente ist eine kleine Pflanze mit einem Durchmesser von etwa 5 cm und Stängeln, die 10 bis 12 cm lang sind. Sie ist nach ihren abgerundeten Blättern benannt, die eine dunkel- und hellgrüne Sprenkelung haben, die an einen Schildkrötenpanzer erinnert. Im Vergleich zu anderen Sukkulenten wächst sie nur langsam und hat auch etwas andere Wachstumsbedingungen. Schildkrötenkette ( Peperomia prostrata ) ist ein Epiphyt, das heißt, sie wächst in ihrer Heimat auf der Oberfläche von Bäumen und anderen Pflanzen, wo sie gefiltertes Licht erhält. Sie sollte daher helles, indirektes Licht erhalten. Volle Sonne kann die Blätter verfärben.

Wählen Sie ein Kultursubstrat mit einem hohen Anteil an organischen Stoffen, das aber auch gut entwässert. Ich mische eine Allzweck-Blumenerde mit einer gleichen Menge Perlit. Beachten Sie auch, dass die Schildkrötenkette bei hoher Luftfeuchtigkeit gut gedeiht (perfekt für ein Badezimmer oder ein Terrarium) und ein trockenes bis sehr leicht feuchtes Kultursubstrat benötigt - nicht zu viel Wasser.

Die gedrehten, gewellten Blätter der Hindu rope hoya ziehen sich über die Seiten einer Blumenampel oder eines Topfes.

Hindu-Seil-Hoya

Hoyas, auch Wachspflanzen genannt, sind bei Zimmergärtnern wegen ihrer einfachen Kultivierung und ihres tropischen Laubes beliebt. Einige Hoya-Arten haben sukkulentenähnliche Blätter, während andere halbsukkulente Blätter haben, und wieder andere haben dünnere Blätter. Hindu rope hoya ( Hoya carnosa ) hat wachsartige, halbsukkulente Blätter, die sich an hängenden Stängeln winden und kräuseln. Ausgewachsen sind die Stängel etwa 15 cm lang, so dass sie sich gut für eine Blumenampel oder einen Topf in einem Pflanzenständer eignet. Das ideale Licht für diese Hoya ist helles, indirektes Licht, aber auch Morgensonne ist in Ordnung. Zu viel direktes Licht am Mittag kann die Blätter verbrennen. Verwenden Sie ein Kaktus- oder Sukkulenten-Zuchtmedium und gießen Sie, wenn die ErdeEs gibt mehrere Sorten von Hindu Rope Hoya, die Sie züchten können, darunter auch 'Crisp Variegata' mit grün und cremefarben panaschierten Blättern.

Weihnachtskakteen sind langlebige sukkulente Pflanzen, die am besten in hellem, indirektem Licht wachsen.

Siehe auch: Wie lange sind die Samen haltbar?

Weihnachtskaktus

Feiertagskakteen wie der Weihnachtskaktus ( Schlumbergera bridgesii ), Erntedank-Kaktus ( Schlumbergera truncata ), und Osterkaktus ( Rhipsalidopsis gaertneri ) sind beliebte Pflanzen für Innengärten, denn sie sind sehr einfach zu kultivieren, verzeihen Vernachlässigung und haben attraktive Blätter und Blüten. Der Weihnachtskaktus ist vielleicht die bekannteste Pflanze und eine langlebige Pflanze mit bogenförmigen, hängenden Zweigen, die aus flachen, segmentierten Ballen bestehen.

Als epiphytische Pflanze wächst er am besten bei indirektem oder gefiltertem Licht und wird nur selten gegossen. Ich gieße, wenn das Wachstumsmedium ein oder zwei Zentimeter tief trocken ist. Der Weihnachtskaktus ist eine Kurztagspflanze und braucht 16 Stunden Dunkelheit und 8 Stunden Licht, um zu blühen. Wenn Sie Ihre Pflanze an einem Ort haben, an dem sie nach Einbruch der Dunkelheit kein künstliches Licht erhält, wird sie im November oder Dezember blühen. Wenn esWenn eine Lichtquelle in der Nähe ist (z. B. eine Wohnzimmerlampe), bringen Sie die Pflanze in einen Raum ohne künstliches Licht oder decken Sie sie mit einem Stück schwarzem Plastik ab, sobald die Sonne untergeht.

Die flachen, saftigen Blätter der Knopfleiste werden in langen Stapeln gehalten, die über die Ränder von Hängekörben und Gefäßen hängen.

Schnur von Schaltflächen

Zeichenfolge von Schaltflächen ( Crassula perforata ) ist eine lustige Pflanze mit flachen, sukkulenten Blättern, die dicht am Stamm entlang wachsen. Der Effekt sind lange Ketten von Blättern, die übereinander gestapelt erscheinen. Anfangs wachsen die jungen Pflanzen aufrecht, aber wenn sie länger werden, kippen sie schließlich über die Seite des Topfes. Die Pflege ist einfach und dies ist eine der besten hängenden Sukkulenten für einen Anfänger. Gießen Sie tief, wenn die Erde trocken ist, und stellen Sie sicher, dass sieSie ist auch eine gute Wahl für ein Terrarium.

Siehe auch: Die Schindelpflanze: Pflegehinweise für Rhaphidophora hayi und R. cryptantha

Die Perlenkette, auch Perlenschnur genannt, ist eine der beliebtesten hängenden Sukkulenten, deren abgerundete Blätter über die Seiten des Topfes hinausragen und mehrere Meter lang hängen können.

Hängende Sukkulenten mit langen, hängenden Blättern:

Perlenkette

Zu den beliebtesten Arten von hängenden Sukkulenten gehören die Perlenkette ( Senecio rowleyanus ), hat einzigartige runde Blätter, die in langen hängenden Ketten wachsen. Diese kuriose Pflanze, die auch Perlenkette genannt wird, ist relativ schnellwüchsig und die hängenden Stängel können bis zu einem Meter lang werden. Sie gedeiht mit viel Licht, aber eine Mischung aus direkter und indirekter Sonne ist am besten. Idealerweise suchen Sie einen Platz mit heller Morgensonne und indirektem Licht zur Mittagszeit. Perlenkettenpflanzen sind nicht langeUm sicherzustellen, dass Sie immer eine Perlenkettenpflanze haben, nehmen Sie Stecklinge von den Stämmen und stecken Sie sie in eine Blumenmischung oder legen Sie sie in Wasser, bis sie Wurzeln schlagen. Wie viele Sukkulenten ist diese Pflanze giftig für Menschen und Haustiere. Wenn Sie sie in einem Hängekorb anbauen, können Sie sie leicht außer Reichweite halten.

Bananenkette

Wie eine Perlenkette, eine Bananenschnur ( Senecio radicans ) ist eine hängende Sukkulente, aber ich habe festgestellt, dass sie einfacher zu kultivieren ist. Warum? Sie ist weniger anspruchsvoll in Bezug auf Licht und Wasser und gilt als pflegeleichte Zimmerpflanze. Ideal für Anfänger! Die länglichen, bananenförmigen Blätter der Bananenkette sind etwa einen Zentimeter lang und sehen aus wie kleine grüne Bananen. Die Bananenform macht diese Pflanze zu einer lustigen Zimmerpflanze für Kinder. Wenn sie ausgewachsen ist, können die Pflanzen bis zu 4Um mehr Pflanzen zu erhalten, bewurzeln Sie die Stängelstücke wie eine Perlenkette.

Die einzigartigen, spitzen Blätter der Delphinschnur sehen tatsächlich wie kleine springende Delphine aus. Sie wächst am besten mit viel Sonnenlicht und einem gut durchlässigen Boden.

Delfinkette

Als ich zum ersten Mal eine Delphinpflanze in einer örtlichen Gärtnerei entdeckte, musste ich sie unbedingt mit nach Hause nehmen. Ich bin begeistert von den skurrilen Blättern, die an springende Delphine erinnern - sie haben sogar Flossen! Die Pflanzen werden etwa 6 Zoll hoch und hängen 2 bis 3 Fuß tief. Wie die meisten Sukkulenten wächst sie am besten bei 6 bis 8 Stunden Licht und einem gut durchlässigen Nährboden, der bei Trockenheit einen Zoll tief bewässert wird. WährendDiese Pflanze gilt als recht sorglos, kann aber Schädlinge wie Blattläuse anziehen. Kontrollieren Sie die Delphinschnur daher regelmäßig und verwenden Sie ein insektizides Seifenspray, wenn Sie Schädlinge entdecken.

Wenn Sie Ihrer Zimmerpflanzensammlung etwas Farbe verleihen möchten, sollten Sie eine Rubinhalskette in Betracht ziehen: Die Blätter der Sukkulenten haben einen rubinroten Farbton und die Stängel sind leuchtend lila.

Rubin-Halskette

Rubin-Halskette ( Othonna capensis ), auch bekannt als Gurkenkette und Rubinkette, hat lustige, gurkenförmige Blätter. Diese Blätter haben einen rubinroten Farbton, ebenso wie die leuchtend violetten Stängel. Die intensivste Rubinfarbe erhält man, wenn man diese Pflanze in voller Sonne kultiviert. Bei wenig Licht bleiben die sukkulenten Blätter grün und die Stängel werden langbeinig. Das Laub einer temperaturgestressten Rubinkettenpflanze kann sich auch purpurrot färben, wenn also die Blattfarbeunerwartet und schnell ändert, sollten Sie die Anbaubedingungen berücksichtigen.

Schnur aus Fünflingen

Schnur aus Fünflingen ( Dischidia nummularia ) ist eine tropische Sukkulente mit rundlichen bis leicht ovalen Blättern. Wie die Schildkröte ist die Nickelsaite eine epiphytische Pflanze, die in ihrer heimischen Umgebung auf Bäumen und Pflanzen wächst. Sie bevorzugt schwaches bis mittleres Licht, z. B. an einem nach Norden oder Osten ausgerichteten Fenster. Es ist auch eine gute Idee, die Nickelsaite in ein sehr gut drainierendes Kultursubstrat wie Orchideenmischung oder Kokosnussschalen-Chips zu pflanzenmit etwas Allzweckmischung gießen, wenn das Substrat in 2 Zoll Tiefe trocken ist. Häufiges Besprühen versorgt das Laub ebenfalls mit Feuchtigkeit.

Der Eselsschwanz ist eine einzigartige Sukkulente, deren Blätter lange, hängende Ketten bilden und die im ausgewachsenen Zustand eine Länge von 3 bis 4 Fuß erreichen kann.

Eselsschwanz

Eine ausgewachsene Eselsschwanzpflanze ( Sedum morganianum ), auch Eselsschwanz oder Sedum burrito genannt, ist ein spektakulärer Anblick! Die spitzen, sukkulenten Blätter hängen in langen, hängenden Ketten, oft 3 bis 4 Fuß lang. Diese Pflanze hat den Ruf, pingelig zu sein, aber das liegt vor allem daran, dass die Blätter ziemlich zerbrechlich sind. Wenn man die Pflanze anfasst, kann es passieren, dass die Blätter abbrechen. Ich lasse die Finger von der Pflege des Eselsschwanzes, es sei denn, ich versuchePflanzen Sie die Pflanze in einen Topf mit Kakteen- oder Sukkulentensubstrat und stellen Sie sie an einen hellen Platz. Gießen Sie, wenn die Erde in etwa 5 cm Tiefe trocken ist. 'Burrito' ist eine Sorte mit ovalen, nicht spitzen Blättern, aber die Pflege ist die gleiche.

Schleppende Jade

Schleppende Jadepflanze ( Kleinia petraea ) ist auch als "weinende Jade" bekannt, da sein Laub dem einer Jadepflanze ähnelt ( Crassula ovata ). Im Gegensatz zur aufrecht wachsenden Jade hat die hängende Jade dicke, tropfenförmige Blätter, die sich mehrere Meter über den Rand eines Topfes wölben. Sie ist eine robuste, trockenheitstolerante Pflanze und wächst am besten in einer gut durchlässigen Kakteen- oder Sukkulentenerde. Gießen Sie, wenn das Substrat einige Zentimeter tief trocken ist, und stellen Sie sie an einen Ort, an dem sie viel Licht erhält. Vermehren Sie sie durch Stecklinge undBewurzelung in Kakteen- oder Sukkulentenerde oder in Wasserbehältern. Es gibt noch eine andere Pflanze, die Trailing Jade ( Senecio jacobsenii ), die ebenfalls glänzende, sukkulente Blätter hat, sind beides schöne, hängende Sukkulenten.

Die Herzgespannpflanze ist eine wüchsige Pflanze mit bunten Blättern und langen, hängenden Stängeln.

Schnur der Herzen

Schnur der Herzen ( Ceropegia woodii ) ist eine farbenfrohe, kompakte, hängende Sukkulente mit hängenden Stängeln und herzförmigen Blättern mit grüner, silberner und rosafarbener Färbung. Die Ranken werden 2 bis 3 Fuß lang und brauchen helles, indirektes Sonnenlicht. Natürlich können Sie diese Pflanze, die auch Rosenkranzrebe genannt wird, auch unter einer Wachstumslampe anbauen, wenn Sie wenig Platz haben. Zu wenig Licht kann zu einem langbeinigen Wachstum führen und die Intensität der Panaschierung dämpfen.Gießen Sie sparsam und nur bei Bedarf.

Wenn Sie auf der Suche nach einer auffälligen Hängesukkulente sind, sollten Sie sich die abgerundeten Blätter von Peperomia hope ansehen, die eine attraktive, aber dezente Streifenzeichnung aufweisen.

Peperomia Hoffnung

Peperomia Hoffnung ( Peperomia tetraphylla ) ist eine bezaubernde Hängepflanze mit runden grünen Blättern, die hellgrün gestreift sind. Jede Pflanze wird ca. 8 cm breit und 12 cm lang. Pflanzen Sie sie in einen Hängetopf oder stellen Sie sie auf einen Pflanzenständer, damit das hängende Laub besser zur Geltung kommt. Sie wächst relativ langsam und profitiert als Epiphytenpflanze von gefiltertem oder indirektem Licht sowie häufigem Besprühen. Sie braucht einen gut durchlässigen Boden.Medium und gedeiht gut, wenn sie zu gleichen Teilen in Blumenerde und Kokosnussrinde gepflanzt wird.

Andere fantastische hängende Sukkulenten sind der Elefantenbusch, die Nadelkette und die Geleebohnenpflanze. Oder denken Sie an hängende Kakteen wie den Affenschwanz, den Rattenschwanzkaktus und den Erdnusskaktus. Und natürlich gibt es auch viele nicht-sukkulente hängende Zimmerpflanzen wie die Brautschleierpflanze und die Spinnenpflanze.

Wenn Sie einen Blick auf einige dieser hängenden Sukkulenten werfen möchten, sehen Sie sich dieses Video an, das einige unserer Favoriten zeigt:

Wenn Sie noch mehr Zimmerpflanzen entdecken möchten, sehen Sie sich diese beliebten Zimmerpflanzen an:

    Heften Sie diesen Artikel zum späteren Nachschlagen an Ihre Tafel für Zimmerpflanzen.

    Jeffrey Williams

    Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller, Gärtner und Gartenliebhaber. Durch seine jahrelange Erfahrung in der Gartenwelt hat Jeremy ein tiefes Verständnis für die Feinheiten des Gemüseanbaus und -anbaus entwickelt. Seine Liebe zur Natur und zur Umwelt hat ihn dazu bewogen, mit seinem Blog zu nachhaltigen Gartenpraktiken beizutragen. Mit einem ansprechenden Schreibstil und der Gabe, wertvolle Tipps auf vereinfachte Weise zu vermitteln, ist Jeremys Blog zu einer Anlaufstelle sowohl für erfahrene Gärtner als auch für Anfänger geworden. Ganz gleich, ob es sich um Tipps zur biologischen Schädlingsbekämpfung, zur Beipflanzung oder zur Maximierung des Platzes in einem kleinen Garten handelt, Jeremys Fachwissen kommt zum Vorschein und bietet den Lesern praktische Lösungen, um ihre Gartenerlebnisse zu verbessern. Er glaubt, dass Gartenarbeit nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele nährt, und sein Blog spiegelt diese Philosophie wider. In seiner Freizeit experimentiert Jeremy gerne mit neuen Pflanzenarten, erkundet botanische Gärten und inspiriert andere dazu, sich durch die Kunst des Gartenbaus mit der Natur zu verbinden.