Gepfropfte Tomaten

Jeffrey Williams 20-10-2023
Jeffrey Williams

Inhaltsverzeichnis

In den letzten Jahren habe ich immer mehr von veredelten Tomaten gehört. Letztes Jahr wurden sie zum ersten Mal in den Gartencentern meiner Region angeboten, aber ich habe es gelassen. Es schien ein großer Hype um sie zu sein, und ich wollte nicht 12,99 $ für einen einzigen Tomatensetzling bezahlen. Dieses Jahr sind veredelte Tomaten wieder da, mit noch mehr glitzernder Werbung, und so habe ichIch habe die Kelle geschwungen und eine veredelte Tomate 'Indigo Rose' in meinen Garten gepflanzt.

Gepfropfte Tomaten:

Hier sind die Behauptungen der Unternehmen, die veredelte Tomaten verkaufen:

  1. Größere, kräftigere und wüchsigere Pflanzen!

  2. Ausgezeichnete Resistenz gegen bodenbürtige Krankheiten (wie Bakterielle Welke, Fusarium-Welke und Verticillium-Welke)!

    Siehe auch: Einen Plan zur Unterstützung meiner Pfingstrosen erstellen
  3. Größerer Ertrag und längere Erntezeit!

Ich habe mich an Andrew Meffert, Tomatenexperte und leitender Versuchstechniker bei Johnny's Selected Seeds in Winslow, Maine, gewandt, um die Wahrheit über veredelte Tomaten zu erfahren. Johnny's führt seit fast zehn Jahren veredelte Tomaten für professionelle Züchter, und Andrew Meffert hat in den letzten sechs Jahren die Versuche mit diesen Pflanzen geleitet. Ich bin im Grunde ein Talentsucher fürEs ist meine Aufgabe, die Versuche für die Pflanzen, mit denen ich zu tun habe, einzurichten und durchzuführen und dafür zu sorgen, dass sie gepflegt und auf ihre Leistung hin bewertet werden", sagt er.

Moment mal, was genau ist eine veredelte Tomate? Das Konzept ist eigentlich ganz einfach: Sie ist das Ergebnis der Verschmelzung von zwei verschiedenen Tomatensorten - die obere Sorte ist diejenige, die die Früchte tragen wird, und die untere Sorte ist die Unterlage, die wegen ihrer außergewöhnlichen Vitalität und Resistenz gegen bodenbürtige Krankheiten ausgewählt wurde.

Die Veredelungsstelle, Foto von Adam Lemieux von Johnny's Selected Seeds.

Ich habe Andrew also gefragt, ob sich veredelte Tomaten für Hausgärtner lohnen. Seine Antwort: JA! "Veredelte Tomaten haben zwei große Vorteile: 1) Sie sind widerstandsfähiger gegen bodenbürtige Krankheiten und 2) die Unterlage ist größer und viel kräftiger als bei nicht veredelten Tomaten, was dazu führt, dass die Pflanze schneller wächst, eine größere Blattfläche hat und einen um 30 bis 50 Prozent höheren Gesamtertrag erzielt." Ähm, wow!

Andrew weist außerdem darauf hin, dass die Entscheidung für veredelte Tomaten einige dieser Mängel ausgleichen und den Ertrag steigern kann, wenn man in einem Klima mit kurzer Saison lebt oder einen Garten mit weniger idealen Bodenbedingungen hat. Auch das Aufpfropfen von weniger produktiven oder krankheitsanfälligen Sorten, wie z. B. Erbstücktomaten oder meine 'Indigo Rose' (auf dem oberen Foto zu sehen), auf eine robuste und krankheitsresistente Unterlage wirdzu einer erhöhten Wuchsleistung und Fruchtbildung führen.

Ein Gewächshaus für Tomatenversuche bei Johnny's Selected Seeds. Die veredelten Tomatenpflanzen sind größer und kräftiger als ihre nicht veredelten Gegenstücke. Foto von Adam Lemieux von Johnny's Selected Seeds.

Andrew besitzt auch eine Farm und verkauft seine Ernte in CSAs und auf Bauernmärkten. Züchtet er veredelte Tomaten? Ich veredle alle Tomaten auf meiner Farm selbst", sagt er. Es ist ein mühsamer und langwieriger Prozess, aber diejenigen Gärtner, die gerne selbst Hand anlegen, werden ihre Tomatenveredelungstechniken gerne perfektionieren." Für weitere Informationen hat Johnny's Selected Seeds eine Online-Schritt-für-Schritt-Anleitung erstelltInformationsblatt mit zahlreichen Hochglanzfotos des Verfahrens.

Wenn Sie sich nicht selbst an die Veredelung wagen wollen, bieten viele Gartencenter inzwischen eine Auswahl an veredelten Tomaten an, darunter auch alte Sorten wie 'Brandywine', 'Black Krim' und 'Cherokee Purple'. Auch Gurken, Paprika, Auberginen und Melonen sind im Veredelungsrausch, also wundern Sie sich nicht, wenn Sie diese veredelten Lebensmittel in Ihrem örtlichen Gewächshaus finden, wenn nicht jetzt, dann in naher Zukunft.

Siehe auch: Hochbeete für den Winter vorbereiten: Was bleibt, was wird entfernt, was wird hinzugefügt und was wird weggeräumt?

Haben Sie gepfropfte Tomaten angebaut?

Jeffrey Williams

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller, Gärtner und Gartenliebhaber. Durch seine jahrelange Erfahrung in der Gartenwelt hat Jeremy ein tiefes Verständnis für die Feinheiten des Gemüseanbaus und -anbaus entwickelt. Seine Liebe zur Natur und zur Umwelt hat ihn dazu bewogen, mit seinem Blog zu nachhaltigen Gartenpraktiken beizutragen. Mit einem ansprechenden Schreibstil und der Gabe, wertvolle Tipps auf vereinfachte Weise zu vermitteln, ist Jeremys Blog zu einer Anlaufstelle sowohl für erfahrene Gärtner als auch für Anfänger geworden. Ganz gleich, ob es sich um Tipps zur biologischen Schädlingsbekämpfung, zur Beipflanzung oder zur Maximierung des Platzes in einem kleinen Garten handelt, Jeremys Fachwissen kommt zum Vorschein und bietet den Lesern praktische Lösungen, um ihre Gartenerlebnisse zu verbessern. Er glaubt, dass Gartenarbeit nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele nährt, und sein Blog spiegelt diese Philosophie wider. In seiner Freizeit experimentiert Jeremy gerne mit neuen Pflanzenarten, erkundet botanische Gärten und inspiriert andere dazu, sich durch die Kunst des Gartenbaus mit der Natur zu verbinden.